Startseite
Jugendhäuser Alb Donau e.V.

Willkommen

juhablb.jpg
 
 
 
Europäischer Freiwilligendienst im Alb-Donau-Kreis

Im Rahmen des EU-Projekts "Jugend für Europa" können Jugendliche zwischen 18 und 30 Jahren aus allen europäischen Ländern einen Freiwilligendienst im Alb-Donau-Kreis leisten. Sie werden hier in lokalen Projekten in den Bereichen Soziales, Ökologie und Umweltschutz, Kunst, Kultur, Freizeit und Sport eingesetzt. Außerdem vermitteln wir Jugendliche aus dem Landkreis ins europäische Ausland.

Der Kreisjugendring Alb-Donau e.V. ist dabei die koordinierende Organisation und seine Mitgliedsorganisationen, indem er die Freiwilligen vermittelt, die Antragstellung übernimmt und die Einsatzstellen und Freiwilligen berät und begleitet.

Er vermittelt auch deutsche Jugendliche aus unserer Region ins Ausland, fungiert  also als Endsendeorganisation.

Die Freiwilligen haben dadurch die Möglichkeit ein anderes Land, eine andere Kultur und eine neue Sprache intensiv kennenzulernen. Durch das Projekt möchte auch der Kreisjugendring Alb-Donau e.V. den EU-Bürgersinn, Solidarität und demokratisches Engagement unter jungen Menschen stärken und ihnen zu mehr Mobilität und Zusammenarbeit in Europa verhelfen.

Ansprechpartner: Frau Bell, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  , Telefon:  07391 /756130

Weitere Informationen zum Projekt „Jugend für Europa“ finden sich unter: www.jugendfuereuropa.de und www.go4europe.de

ImageImageImage

 
< zurück

© 2022 Jugendhäuser Alb Donau e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de

Advertisement